Sprache Wahlen

Casa Graziano

Handwerker des Genusses seit 1976

Die qualitat ist bei uns zuhause

Seit jeher möchte Casa Graziano ein Produkt von hohem Qualitätsstandard entsprechend den verschiedenen Vertriebslinien auf den Markt bringen: Hierzu führt sie auf verschiedenen Ebenen eine sorgfältige Auswahl durch.

Zulieferer und Lieferung der Rohmaterialien

Die Firma wendet ihren Zulieferern gegenüber schon länger einen Zulassungsplan an, dessen Ziel darin besteht, die Züchtungen und Schlachtanlagen mit den besten Kriterien in Sachen Genetik und Züchtung der Schweine herauszufinden, wobei die Beibehaltung des Standards der gelieferten Produkte sorgfältig beurteilt wird.

Im Moment der Lieferung werden der Wert und das Gewicht der Keulen einzeln bewertet.

Nur die Keulen, die unseren strengen Auswahlkriterien entsprechen, werden ausgesucht, denn nur eine sorgfältige Auswahl ermöglicht eine längere, langsame Reifung, die dem Duft und der Weichheit zugute kommt und den Salzgehalt senkt.

Danach wird die ausgewählte Produktion außerdem nach Gewichtsklassen unterteilt, um eine gezielte Verarbeitung zu ermöglichen.

Verarbeitung

fasi1
Casa Graziano verbindet einen hohen Technologiegehalt mit der Aufmerksamkeit für die Verarbeitung des Produkts, die das Handwerk auszeichnet.

Jede Keule wird mit einem Strichcode gekennzeichnet, anhand dessen man die gesamte Geschichte seiner Produktion in jedem Moment nachvollziehen kann: Mit welchen Grenzwerten für die Temperatur, Feuchtigkeit und Lüftung das Produkt hergestellt wurde, wie lange die einzelnen Reifungsphasen gedauert haben, welche eingehenden Waren gleichmäßig gearbeitet haben.

Diese gewissenhafte Überwachung, die auch eine ständige Kontrolle der Lieferungen ermöglicht, wird von einer handwerklichen Auffassung der Verarbeitung begleitet: Die Zentralvene wird von Hand gesäubert und das Einsalzen erfolgt manuell, wobei die besonderen Eigenschaften jedes einzelnen Stücks beurteilt werden.
fasi3

fasi2
Die Lüftung der Reifungsräume erfolgt über eine anspruchsvolle technologische Anlage, die die Parameter der Umgebung erfasst, neben der natürlichen Lüftung durch die Fenster, um die Sauerstoffversorgung zu verbessern und das besondere Mikroklima zu schaffen, dank dem das Produkt langsam reifen und seinen Duft entfalten kann.

Auswahl des gereiften Produkts

Im Moment der Sendung an den Kunden wird jede Keule einzeln entsprechend den Kundenbedürfnissen auf Gewicht, Reifungsgrad und Geruch geprüft: Für unseren Schinken stellen wir gerne unser Herz und unsere Marke zur Verfügung!

fasi4