Sprache Wahlen

Casa Graziano

Handwerker des Genusses seit 1976

Handwerker des Geschmacks

Auf der Suche nach bedeutenden Zitaten könnten wir zuerst einmal sagen: „Ein Schinken aus dem Stoff, aus dem die Träume sind“, denn hinter den Dingen stehen zuerst einmal die Menschen.
Worte von Casa Graziano – der Nach- und der Vorname des Gründers.
Die Menschen mit ihren Träumen und manchmal auch mit ihren Besessenheiten: Die Besessenheit, das handwerkliche Können weiterzugeben, die Mühe und Geduld zu lehren und die Kenntnisse zu vertiefen, um Erneuerungen bringen zu können, und schließlich die Genugtuung in einer wohlriechenden, delikaten Speise zu schmecken, die von deiner Familie und von Produkten spricht, die „wie die eigenen Kinder aufgezogen wurden“.
Der Traum von Graziano nimmt seinen Ursprung in den Siebziger Jahren: Eine kleine Schinkenfabrik und vier arbeitswillige Hände, seine und die seiner jungen Ehefrau Luisa. Der erste Schritt in Richtung Zukunft, die dann von den Söhnen Simone und Andrea im neuen Betriebsgebäude in die Hand genommen wird, in dem weiterhin versucht wird, die Tradition mit der Innovation und den Geschmack mit der Lebensmittelsicherheit zu verbinden.
Wie kontrollieren gewissenhaft jeden Prozess mit der besten verfügbaren Technologie, aber glauben auch noch an den Menschen: An die geschickte Hand, die das Messer führt, an das aufmerksame Auge des Salzmeisters, an die nach oben gerichtete Nase, die die Reifung beurteilt, an die von der Brise erfrischten Wange, die einem sagt, dass man in den Keller gehen und alle Fenster öffnen soll.
Wir schauen nach vorne, denn es gibt noch viele Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen, wir knüpfen unser Wissen an die Gegenwart und halten die Zeit ein, in der das Geheimnis der Köstlichkeit eines gut gereiften, milden und wohlriechenden Parmaschinkens liegt.
Wir sind stolz auf unseren Beruf und uns des Privilegs bewusst, unseren Ambitionen nachgehen zu können, indem wir Ihre Sinne zufrieden stellen.
Deshalb haben wir uns entschlossen, von den Menschen zu erzählen, um zu versuchen, Ihnen eine Welt näher zu bringen – die Welt, aus der die Schinken von Casa Graziano stammen: naturbelassen, manchmal unvollkommen, wie nur von Hand erzeugte Dinge sein können, aber genau deshalb einzigartig. Sie werden mit großer Sorgfalt und Geduld verarbeitet, um all unsere Werte in diesen Scheiben zu konzentrieren. Riechen Sie schon den Duft?

Der Traum und das Unternehmen, das Leben und die Arbeit: Casa Graziano, Handwerker des Geschmacks seit 1976.